Im Herzen Puchheims – Die neue Stadtmitte

du

unbegehbarer ort

der die heimat

versteckt in

kaum sichtbaren farben

dein leben wächst

aus dem grauen fleiss

der arbeit

ikarus flog

über das moor

egal welcher zufall

mich zu dir führte

es ist die zukunft

die meine Eile lenkt

eine kleine brücke

spannt gedankensegel

vom werden der

unbekannten stadt

zurück in den

gewachsenen ort

aus dem müll

spriesst

eine blume

die neue

mitte

Vernon Uhlenbrock, 1. Platz

2. Puchheimer Lyrikwettbewerb

„Im Herzen Puchheims –

die neue Stadtmitte”