mitreden

Aktuelle Umfrage
Im Rahmen des Dialoges STADTMITTE findet eine monatliche Online-Befragung der Puchheimerinnen und Puchheimer zu wechselnden Schwerpunktthemen statt.

Die aktuelle Befragung, dieses Mal zum Thema ``Entwicklung geht vom Zentrum aus``, läuft vom 17. bis 31. Dezember. Bitte beantworten Sie die Frage ``Was versprechen Sie sich von einer zentralen Mitte für die Stadtteile in Puchheim?``
Über die Zugangsnummer 189904 gelangen Sie zur Abstimmung.

Vielen Dank für Ihre Beteiligung!

Zur aktuellen Umfrage

Frage stellen - Idee vorstellen

Mitreden

Fragen und Ideen

Wir möchten, dass die STADTMITTE in aller Munde ist und dass möglichst viele mitreden und mitmachen. Haben Sie Fragen oder Ideen zur STADTMITTE-Planung? Ihre Meinung ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Ansichten, Vorstellungen oder Fragen mit.

Beachten Sie bitte dabei, die Netiquette und die Regeln eines respektvollen Gespräches. Wir erlauben uns, beleidigende Kommentare oder Beschimpfungen zu löschen.

möchten Sie
Idee
absenden
->

Ihre Fragen - Ihre Ideen

Fragen und Ideen

STADTMITTE-Dialog

Was soll in der STADTMITTE passieren? Was ist wichtig? Was braucht es? Wie sind
die übergeordneten Ziele der Zentralität, Funktionalität, Identität und Lebensqualität in konkreten Maßnahmen erkennbar? Welche Visionen kann man sich in der STADTMITTE vorstellen? Es gilt gemeinsam Ideen zu entwerfen, Bedarfe anzumelden, bestehende Konzepte zu bestätigen.

Idee 1 Antwort zum Beitrag
->

Ich könnte mir eine Friedhofsgärtnerei mit Blumenverkauf und ein kleines angeschlossenes Kaffee am grünen Markt gut vorstellen. Es gibt bestimmt viele Menschen die ihr Grab gerne in gute Hände geben würden und Puchheim hat zwei Friedhöfe. Einen gut gepflegten Friedhof besucht man auch öfter, nicht nur zum Arbeiten, sondern vielleicht einfach nur, um im stillen zu gedenken.

Experten im Dialog

Mitreden

Expertenworkshops

Expertinnen und Experten im Gespräch über die STADTMITTE - das ist die Intention der Workshops. Vertreterinnen und Vertreter der Beiräte, Referentinnen und Referenten des Stadtrates, Verantwortliche der Stadtverwaltung und ausgewählte Bürgerinnen und Bürger setzen sich mit den Grundzügen des Masterplanes auseinander. Dabei werden sie begleitet durch einen Fachvortrag.

Expertenworkshop Mobilität

Das Architekturbüro Behnisch ist bei der Entwicklung des Masterplans STADTMITTE Puchheim von den wesentlichen Wegebeziehungen im Zentrum ausgegangen und hat über diese Wegeachsen die Plätze und Bauräume defi niert. Als besonders gelungen hat der Stadtrat die Unterbringung des ruhenden Verkehrs in einer übergrünten Parkgarage an der Ecke Adenauer/Kennedystraße gewürdigt, ebenso wie eine neue Wegebeziehung entlang der […]

mehr lesen ->

Workshop Gewerbe, Gastronomie, Geschäfte

Welche Sorgen haben Gewerbetreibende in Puchheim und wie könnten hierzu Antworten aussehen? Könnte die STADTMITTE eine Win-win-Situation auslösen: hohe Frequenz mit viel Laufkundschaft? Kann in der STADTMITTE ein exklusives Restaurant auf den Dächern der Volkshochschule ein Alleinstellungsmerkmal generieren? Zusammen mit der WGP und dem BdS sollen sich Stadtratsreferentinnen und Stadtverwaltung mit den Ideen, Anforderungen und […]

mehr lesen ->