Neue Insektenhotels im Jugendzentrum gefertigt

Im Rahmen der Belebung der Puchheimer Stadtmitte hat auch das Jugendzentrum einige Projekte durchgeführt.
Eines davon sind die zwei neu aufgestellten Insektenhotels, die in den Werkstätten des Jugendzentrums gefertigt wurden. Dafür haben acht Mädels aus der sechsten Ganztagesklasse der Mittelschule Puchheim über vier Wochen lang gesägt, geschraubt, befüllt und angemalt.
Dabei zeigten die Damen so viel Engagement und Einsatzbereitschaft, dass sie auch knifflige Konstruktionen selbst zusammenbauen konnten. Das Ergebnis lässt sich sehen: Die Insektenhotels sind fast 1,90 Meter hoch und sind mit vielen unterschiedlichen, Naturmaterialien befüllt.
Während die jetzt aufgestellten Kästen momentan „nur“ einen Blickfang darstellen, freuen sich schon alle, wenn im Frühjahr das Leben einzieht.