Aktuelles

Dezember 2017

Neue Insektenhotels im Jugendzentrum gefertigt

Im Rahmen der Belebung der Puchheimer Stadtmitte hat auch das Jugendzentrum einige Projekte durchgeführt. Eines davon sind die zwei neu aufgestellten Insektenhotels, die in den Werkstätten des Jugendzentrums gefertigt wurden. Dafür haben acht Mädels aus der sechsten Ganztagesklasse der Mittelschule Puchheim über vier Wochen lang gesägt, geschraubt, befüllt und angemalt. Dabei zeigten die Damen so […]

mehr lesen ->

Dezember: Entwicklung geht vom Zentrum aus

Sie haben sich bereits auf sieben Themenfelder zum Dialog STADTMITTE Puchheim eingelassen. Den Abschluss der Reihe bildet die Auseinandersetzung mit der STADTMIITE und ihrer Funktion für die Stadtentwicklung im Ganzen. Welche Bedeutung hat ein Zentrum für Puchheim? Wie werden die einzelnen Stadtteile Puchheim-Nord, Puchheim-Süd und Puchheim-Ort hier zusammengehalten? Braucht es für ein „Stadtgefühl“ eine Mitte […]

mehr lesen ->

November 2017

Presseerklärung zum adribo-Mediationspreis 2017

Presseerklärung zum adribo-Mediationspreis 2017 und zu den Preisträgern • „Sozialreferat – Amt für Wohnen und Migration – der Landeshauptstadt München mit seinen Stellen SteG und Akim“ (erster Preis in Höhe von 3000.- Euro) und • „die Stadt Puchheim“ (Sonderpreis in Höhe von 1000.- Euro) I. Zur Idee der Auslobung eines Mediationspreises Kommunen, Kreise, öffentlich-rechtliche Körperschaften: Sie alle […]

mehr lesen ->

Mitmach-Aktion: Führerschein

Wissen Sie, welche Verkehrsregeln in einem Shared-Space-Bereich gelten? Wo darf man in verkehrsberuhigten Bereichen parken? Was ist eigentlich eine 30er-Zone? Bringen Sie Ihr Wissen ein und nehmen Sie an einem kleinen Test teil. Den Testbogen können Sie hier ausdrucken und im Rathaus abgeben bzw. als E-Mail-Anhang an info@stadtmitte-puchheim.de senden. Folgende Preise gibt es zu gewinnen: 1. […]

mehr lesen ->

Oktober 2017

November: Masterplan Mobilität

Wie erreichen die Bürgerinnen und Bürger die STADTMITTE? Wo stellen sie Autos oder Fahrräder ab? Gibt es genug Parkplätze für Behinderte? Welche Zufahrt gibt es für die Lieferanten auf dem Grünen Markt? Wo fahren Busse und LKWs? Wie ist der Bahnhof angebunden? Welche Übergänge gibt es zum Rathaus, Jugendzentrum oder Quartiersbüro? Gibt es Elektrotankstellen? Was […]

mehr lesen ->

Mitmach-Aktion: Rezepte STADTMITTE

Alle sind sich einig, dass es in der STADTMITTE Essen und Trinken geben muss. Es müssen gastronomische Angebote da sein. Aber welche? Schicken Sie uns Ihr Super-STADTMITTE-Rezept, das die Köchin im Restaurant „TOPuchheim“ unbedingt kochen muss! Erfinden Sie die ultimative Eissorte, die im Dolomiti Puchheim in einen wunderbaren Eisbecher hineinkommen wird! Lassen Sie den Cocktail des […]

mehr lesen ->

September 2017

Oktober: Häppchen und Schnäppchen

Wenn es um das Wort Stadtzentrum geht, taucht meistens eine bestimmte Assoziation auf: viele Menschen, die entweder ihrer Wege gehen oder sich an Plätzen aufhalten. Eine derartige Wunschvorstellung ist geprägt durch die Zentren der großen Städte mit ihren Fußgängerzonen und Flaniermeilen. Jedoch, obwohl Puchheim mit knapp 22.000 Einwohnern eine durchaus belebte Mittelstadt sein könnte, lässt […]

mehr lesen ->

August 2017

GLASHAUS – Bau dir deine Stadt!

Noch bis Freitag, 1. September, gibt es im GLASHAUS am Grünen Markt jede Menge Holzklötze, die darauf warten benutzt zu werden. Die Bürgerinnen und Bürger sind aufgefordert, ihre Vorstellungen einer Stadt mit den verschiedenen Steinen zu bauen. Sie werden gebeten, ein Foto ihrer „Bauwerke“ mit dem Handy aufzunehmen und das Foto anschließend an puchheim@stadtmitte.de zu […]

mehr lesen ->

September: Die Morgenstadt

Das Frauenhofer Institut erforscht in einem Projekt die Bedingungen und Umsetzungen einer Stadt der Zukunft. Unter dem Titel „Morgenstadt: City Insights“ verstehen die Wissenschaftler eine Stadt, die für die aktuellen Herausforderungen Lösungen anbietet und der nächsten Generationen einen Lebensraum ermöglicht, der die sozialen ökologischen und ökonomischen Belange in Einklang bringen kann. Die Forschungsfelder für eine […]

mehr lesen ->

Bebauungsplan Nr. 57

Die Stadt Puchheim stellt für den Bereich zwischen Allinger Straße, Post-/ Adenauerstraße, Kennedystraße und Fröbelweg/Bahngelände sowie dem Rathausgrundstück einen Bebauungsplan auf. Vorrangiges Ziel ist es, die Voraussetzungen für die Neubebauung mit Gebäuden für Volkshochschule, Musikschule und Bibliothek unter Erhalt der Alten Schule sowie für die Erweiterung des Rathauses zu schaffen. Gleichzeitig werden die Freiräume, insbesondere […]

mehr lesen ->

„Mitmach-Aktion“ − Mal mit die Mitte

In der Mitte die STADTMITTE umgeben von weißer Fläche …   Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, ihre Vorstellungen und Visionen auf einer Malvorlage zu präsentieren. Ob mit Farbkasten, Textmarkern oder Buntstiften, jeder ist aufgefordert, seine Stadtmitte zu gestalten, mit Riesenrädern oder Windmühlen, mit Menschen oder Hummeln, mit fliegenden Autos oder U-Bahnen, mit Hundertwasserhäusern oder […]

mehr lesen ->

August: Die Stadt gehört in Kinderhände

Herbert Grönemeyer hat das Motto für diesen Monatsdialog ausgegeben: „Gebt den Kindern das Kommando. Sie berechnen nicht, was sie tun. Die Welt gehört in Kinderhände. Kinder an die Macht!“ In den Ferien sollen Kinder und Jugendliche ihre Erfahrungen mit der STADTMITTE machen können. Das Jugendzentrum hat dazu ein umfangreiches Ferienprogramm aufgelegt (www.juz-puchheim.de). Unser Team versucht […]

mehr lesen ->

Juli 2017

Juli: Stadtluft macht frei

Das Zusammenleben in den Städten Europas hat sich in der Geschichte unter besonderen Bedingungen abgespielt. Wer durch die Stadttore des Mittelalters gelangte, war in einer anderen Rechtssphäre als außerhalb der Mauern („extra muros“): In der Stadt gab es mehr Freiheiten, mehr Sicherheit und andere Abgabenpflichten. Neben den zentralen Einrichtungen von Marktplatz, Rathaus und Kirche entwickelten […]

mehr lesen ->

Juni 2017

Juni: STADTMITTE macht schlau

Es ist sicher nicht verwunderlich, dass ich als Pädagoge den Stellenwert der Bildung ins Feld führe. Wenn wir Menschen mehr wissen und mehr können, dann beeinflusst das unser Reden, Urteilen und Handeln positiv. Dies ist meine Überzeugung und Lebenserfahrung. Bildung ist der Schlüssel für hohe Lebensqualität, für wirtschaftlichen Erfolg und für demokratische Gesellschaften. Je mehr […]

mehr lesen ->

Mai 2017

Mai: Dialog im Mai

Die STADTMITTE Puchheim nimmt Gestalt an. Bereits seit Jahrzehnten ist Puchheim auf der Suche nach einem Stadtzentrum. Das jetzt aufgestellte Konzept umfasst das Gebiet ausgehend vom Grünen Markt über die Alte Schule bis zum Bürgerpark Kennedy-Spielwiese. Hier sollen Funktionsbauten und Plätze entstehen, die den Menschen Orte zum Treffen, Mitreden, Lernen, Erleben, Lesen, Musizieren, Spielen, etc. […]

mehr lesen ->